Portal "Reiseveranstalter"


- Pfrzheim -
Die Goldstadt. Der Schwarzwald.


Die perfekte Rastmöglichkeit für Reisende.

Besuchen auch Sie
das Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus mit seiner in der Welt einzigartigen Sammlung von Originalen aus fünf Jahrtausenden. Oder das Mineralienmuseum direkt neben an.
Im Technischen Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie wird dem Gast
an historischen funktionsfähigen Maschinen
die Herstellung von Schmuck und Uhren demonstriert.

Geschichten zur Geschichte findet Sie auch unter anderem im:

Stadtmuseum
(Original Most- und Weinwaage Ferdinand Oechsle, Bertha-Benz-Fahrzeug)

Edelsteinausstellung Schütt

Schloss- und Stiftskirche St. Michael
(Grablege des Badischen Fürstenhauses)

Museum Johannes Reuchlin

Archäologischen Schauplatz Kappelhof
(römische Ausgrabungsstätte)

sowie in weiteren Museen. mehr...
                                                                                                                (Text-Quelle: Stadt Pforzheim)



Historie: "La Villa"

Im Jahre 1910 gab Fritz Winkelstroeter (Dentaurum) dem Architekt Theodor Preckel den Auftrag die Villa aus rotem Klinker zu entwerfen und bezeugt den Lebensstil des Fabrikantenbürgertums angehlent an den Wilhelminischen Kaiserreich.

Während der Nachkriegszeit wurde die Villa als Firmenkantine des Versanhauses Wenz genutzt. Im Jahre 1998-1999 wurde das unter Denkmalschutz stehende Gebäude aufwendig restauriert.

Der Jugendstil bietet das perfekte Ambiente zur Italienischen Küche. Beide sind authentisch, klassisch, originell. Die Freude an einem guten Essen in verbindung mit viel Gastlichkeit ist unser Anliegen.


  La Localitá
Die Lokalität

Die Lokalität bietet vielseitige Events möglichkeiten,
von Hochzeiten, Geburtstage, geschäftsanlässe und vieles mehr...

Feier auch Sie im Szenario "La Villa"